Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

jeden Morgen freue ich mich darauf, in unser Rathaus zu kommen. Auch nach 15 Jahren ist es mein täglicher Antrieb, für die Stadt Unkel da zu sein. Genauso frisch wie am Anfang:

 

Motiviert bin ich, weil ich mich mit Unkel identifiziere. Mir kommt nach wie vor nichts zu viel vor. Ich verwalte unsere Stadt nicht. Ich lebe sie, weil ich sie liebe. Deshalb bleibe ich jeden Tag aufs Neue engagiert. Ich habe stets ein offenes Ohr für Sie und nehme mir die Zeit für Ihre Anliegen. Auf eines lege ich mich fest: auf unsere Stadt Unkel. Das gilt seit Jahrzehnten. Trotzdem bin ich motiviert und aufgeschlossen gegenüber Entwicklungen geblieben. Immer wieder aufs Neue freue ich mich, für unsere Stadt arbeiten zu können.

 

Dabei bin ich fleißig, entschlossen und kreativ. Ohne Berührungsängste. Ohne Schranken. Ob Kinder, Jugend und junge Familien, ob Seniorinnen und Senioren. Persönliche Hintergründe wie Herkunft, Alter oder Religion sind interessant, aber sie sind kein Bewertungs-Maßstab für mich.

 

Ich sehe mich als Brückenbauer und bin dabei stets Ansprechpartner. Verbindungen sind mir wichtig. Ich lege mich nicht fest auf wohlklingende Phrasen und Phantastereien. Auf Unkel, Scheuren und Heister lege ich mich fest. Das versichere ich Ihnen. Darauf können Sie sich verlassen. Ich möchte gerne auch die nächsten Jahre als Stadtbürgermeister für Sie da sein. Dafür brauche ich Ihre Unterstützung. Ob Briefwahl oder im Wahllokal - bitte wählen Sie! Schenken Sie mir weiter Ihr Vertrauen, ich werde Sie nicht enttäuschen. Es motiviert mich, wenn es voran geht. Lassen Sie uns gemeinsam Gutes auf den Weg bringen. Ich bitte Sie um Ihre Stimme.

 

Gemeinsam für Unkel

 Ihr

Gerhard Hausen